read more

i’m Rich, Bitch

Berlin: Arm aber sexy?!
Von wegen: Berlin ist reich!
Reich an Ideen und kreativem Potenzial.

Im Sommer 2009 fand in Berlin der CODE-Plakatcontest statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung, zu der nulleins bereits mit Illustrationen gestalterisch tätig war, gestalten wir eine Installation im öffentlichen Raum.

nulleins™ möchte ein kreatives Begrüßungsgeld an alle Bürger und Besucher Berlins verschenken. Wir gestalten dazu ein „interaktives Poster“ am Hackeschen Markt, einem der kreativsten und hoch frequentiertesten Zentren Berlins. Inspiriert von den stadt-typischen Abreißzetteln (zu finden an jeder Ampel und Laterne – sie vermitteln Wohnungen, Yoga-Kurse und dubiose Jobs) wird eine Litfasssäule mit Wertpapieren zum abreißen beklebt. Nach dem Motto „Unser Kapital ist unser Ideenreichtum“ geben die abgerissenen Scheine nach und nach die wahre Lösung des Problems preis – „Macht Euch frei von konventionellen Wertvorstellungen“. Berlin: „Creative City“ – Stadt des permanenten Wandels. Die Abnutzung und der Gebrauch stehen ganz im Zeichen dieses kontinuierlichen und wunderbaren Wandels. Vergänglichkeit als Geste des Stadtbildes: Denn, liebe Kreative, „Nichts ist für die Ewigkeit.“